Booking Online

Bestpreisgarantie

San Casciano

Eine kleine Perle im Herzen des Chianti-Gebiets

San Casciano Val di Pesa ist eine kleine Ortschaft, 15 km von Florenz entfernt, die zur Unterzone des Chianti Classico gehört und für die Produktion von Wein und Nativem Olivenöl Extra berühmt ist.
Von den Hügeln umgeben, ist das historische Zentrum auch reich an mittelalterlichen Gebäuden und Museen, die von den römischen Siedlungen des XII. Jahrhunderts zeugen.

Museo di Arte Sacra

In diesem Museum, bei der Kirche von Santa Maria del Gesù, sind die Gemälde, die sich in den Kirchen des Gemeindegebiets befanden, aufbewahrt.
Diese Kunststücke, die zur Kunstrichtung von Florenz und Siena des 13. und 14. Jahrhunderts gehören, zeugen davon, dass San Casciano schon zu antiken Zeiten ein Treffpunkt von verschiedenen Kulturen und philosophischen Schulen und Denkrichtungen war.

Museo Nuovo

Das 2009 eröffnete Museum hat einen wichtigen archäologischen Bereich, der einige der ältesten Dokumente über die Geschichte von San Casciano beherbergt: von der etruskischen Stele dell’Arciere, bis zu den Alltagsgegenständen aus der römischen Welt.
Sehr interessant ist auch der den primitiven Wohnungen gewidmete Bereich, mit Modellen, Erläuterungstafeln und antiken Fotos, die das Ziel haben, die große Vielfältigkeit der Bauformen und des traditionellen Wohnraums bekannt zu machen.

Torre del Chianti

Von den Spitzen des Turms des ehemaligen Aquädukts kann man die herrliche Aussicht auf die florentinischen Berge und Vallombrosa, die Gipfel von Pistoia, die pisanischen Gebiete, die Ortschaften um Siena, die Hügel des Chianti und, wenn der Himmel klar ist, sogar auf das Meer genießen.
Am Anfang des 20. Jahrhundert erbaut und nach dem Zweiten Weltkrieg restauriert, behält er auch heute noch seine Funktion als Wasserspeicher bei, aber er ist auch Sitz von Kunstausstellungen und kulturellen Veranstaltungen.
Einfach Traumhaft!!
Dieses Hotel ist eine wahre Perle! Man hat von der Villa eine atemberaubende Aussicht über die Hügel der Toskana. In wenigen Minuten ist man mit dem Auto in Florenz. Das Essen im Restaurant ist super und man wurde sogar vom Chef persönlich begrüsst. Ich kann diese Villa nur weiterempfehlen und wir werden das nächste Mal wenn wir in der Toskana sind, sicherlich wieder hier die Ferien verbringen! "
frantschi
Sion, Svizzera

15/09/2015